Startseite (DAX)

 Börse 

Was ist was? Alles, was Sie schon immer wissen wollten.
  » »
 
   

DAX

Börse  Daueremittent  DAX 100

DAX 100
Der DAX 100 war ein deutscher Aktienindex, der die Entwicklung der 100 größten deutschen Aktiengesellschaften maß.


DAX
DAX ist die Abkürzung für Deutscher Aktien-Index und enthält als gewichteter Index 30 Aktien führender Unternehmen, die an deutschen Börsen amtlich gehandelt werden. Der Wert des DAX wird alle 15 Sekunden an der Börse ermittelt.

DAX - Kapitalanlage
DAX ist die Kurzbezeichnung für Deutscher Aktien Index. Der Performanceindex beruht auf 30 an der Frankfurter Börse notierten deutschen Standardwerten. Er wird als Zahl angegeben.

DAX - Deutscher Aktienindex
DAX ist die Abkürzung für Deutscher Aktienindex und repräsentiert den wichtigsten deutschen Aktienindex.

DAX
Der DAX (Deutscher Aktien Index) ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst die 30 größten deutschen Unternehmen, zum Beispiel Daimler, BASF oder Allianz. Das Handelssystem XETRA berechnet den Wert des DAX fortlaufend neu.

~ - Definition - Begriffserklärung
Der ~ bezeichnet als Abkürzung des wichtigsten Aktienindex in Deutschland, den Deutschen Aktienindex.

~-Future
Der Begriff ~-Future bezeichnet ein Termingeschäft, dessen Gegenstand der ~ bildet.

~
Der Deutsche Aktienindex wird von der Deutschen Börse AG ermittelt und monatlich in einer Rangliste veröffentlicht. Er umfasst die 30 größten börsennotierten Unternehmen (Blue Chips) Deutschlands. Damit repräsentiert er ca.

~ 100
Abk. für Deutscher Aktien Index. Er enthält die 100 umsatzstärksten deutschen Werte mit der höchsten Marktkapitalisierung und besteht aus dem ~ und dem M-~.
Dieses Glossar ist ein kostenloser Service von Wirtschaft-vertraulich ...

~-PLUS COVERED CALL
Die dritte Generation börsengehandelter Investmentfonds bietet Privatanlegern neue Möglichkeiten: Ohne Zeitaufwand und zu gewohnt geringen ETF-Gebühren können Strategien aus der professionellen Vermögensverwaltung umgesetzt ...

~ realtime
Streaming realtime Kurse und Charts ~ Index realtime Indikation
~ Aktien Realtime ...

~: Aktienindex der Frankfurter Börse
Wenn in den Medien die Werte der Börsen veröffentlicht werden, dann ist der Dow Jones Index der New Yorker Wallstreet mit Sicherheit genannt und gleiches gilt auch für den ~ der Frankfurter Börse.

~ 100
Im ~ 100-Index sind die 100 umsatzstärksten Aktien der deutschen Börse notiert. Die Werte sind in 10 Branchenindices unterteilt.
Börsenlexikon ...

~
Der ~-Index setzt sich aus den 30 umsatzstärksten deutschen Aktien (Bluechips) zusammen.

~
Abkürzung für Deutscher Aktien-Index; er bildet das Segment der deutschen Bluechips ab, der größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB). Er enthält 30 Werte, die im Prime Standard zugelassen sind.

~
Aus Börse Express - Das Finanz- und Wirtschaftswiki zum Marktplatz Wien
Wechseln zu: Navigation, Suche ...

~®
Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Der ~® ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er beinhaltet die 30 umsatzstärksten Unternehmen der Börse Frankfurt und wird laufend ermittelt. Die Basis wurde am 30.

~ jetzt wieder negativ???
Hallo, jetzt kommt wieder Zweifel auf ob es wirklich nach oben gehen kann. Ich bin noch nicht negativ eingestellt. Technisch ist noch nichts total kaputt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken ...

~®-Werte
Gängige Bezeichnung für die 30 im deutschen Aktienindex (~®) repräsentierten Unternehmen beziehungsweise deren Aktien.

~ - Was ist der ~?
Der ~ ist die Kurzform für 'Deutscher Aktien Index' (was ist ein Index?).


~ und BIP - Kurse und Realwirtschaft....War das die Wende?
Bekanntlich eilt die Börse der Wirtschaft voraus. Viele Finanzfachleute meinen, dass die Börse bereits sechs bis neun Monate vor der Trendwende in der Realwirtschaft anzieht.

~: Aufnahmekriterien
Die größten Aktienunternehmen im ~ nach ihrer Gewichtung in Prozent sind Allianz , Deutsche Bank , EON , Deutsche Telekom, Siemens und DaimlerChrysler. Die im ~ enthaltenen Aktien werden auch Blue Chips genannt.

~® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG. Der ~®-Index berechnet sich aus der Basis der Kurse von 30 deutschen Standard-Aktien, die nach gewissen Kriterien ausgewählt werden.

~ ist die Abkürzung für "Deutscher Aktienindex". Der 1998 entwickelte Index der deutschen Wertpapierbörsen wird auf der Grundlage der 30 wichtigsten deutschen Aktienwerten ermittelt.

~ 100
Der ~ 100 ist ein Aktienindex, der 1994 erstmalig berechnet wurde. Er wurde eingeführt, um die Entwicklung und die aktuelle Situation von 100 sehr wichtigen deutschen Aktien zu dokumentieren.

~ 30 (Deutschland 30)
Ein Performanceindex, der um Dividendenzahlungen und Bezugsrechte bereinigt wird. Die 30 umsatzstärksten deutschen Aktien sind darin enthalten.

~ Future
Der ~ Future ist ein Terminkontrakt auf den ~®. Dabei entspricht die Veränderung des Futures um einen Basispunkt einen Verlust bzw. Gewinn von jeweils 25 ¤.
Glossar ...

~
30 größten Aktien deutscher Börsen
Der Deutsche Aktienindex ~ umfasst die Aktien der 30 führenden deutschen Unternehmen, die an den deutschen Börsen gehandelt werden.

~
Der ~ ist ein deutscher Aktienindex in dem die 30 größten deutschen Aktiengesellschaften vertreten sind. Er repräsentiert somit die Kursentwicklung des deutschen Gesamtmarktes und wird damit zum wichtigsten deutschen Aktienindex.

~
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
~ ...

~-Trading mit Derivaten: Markttrend ist ~-Trend
Gut drei Viertel des gesamten deutschen Börsenkapitals wird von den im ~ gelisteten Unternehmen abgedeckt.

~ - der Index mit den "blauen" Chips
Der Dachs
ist ein Säugetier,
ist ein Allesfresser,
gräbt sich im Waldboden einen Bau,
wird volkstümlich "Grimbart" genannt.

~
Abkürzung für Deutscher Aktienindex
[News] [Aktie d. Tages] [Aktienanalyse] [Marktberichte] [Kurse] [Lexikon] [Bullenshop] [Service] ...

~ 100
Neben dem ~ 30 gibt es noch den ~ 100, in dem die hundert kapitalstärksten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes gelistet sind.

~
Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Der ~ umfasst 30 Titel deutscher Aktiengesellschaften.
Unsere Partner ...

Das ~-Rendite-Dreieck zeigt die Wertentwicklung seit 1948
Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) setzt sich als unabhängige und nicht gewinnorientierte Institution besonders für die Aktie als Anlage- und Finanzierungsinstrument ein.

Der ~ bei 8.000 Punkten - (k)ein Grund zur Freude?
Holger Grethe
Dieser Artikel ist ein Beitrag zur Blogparade ~ 8.000.

~® ist die Abkürzung für den Deutschen Aktienindex, der am 30.12.1987 eingeführt wurde. In ihm sind die 30 wichtigsten deutschen Aktienwerte zusammengefasst.

Mid Cap ~

Der Mid Cap ~ (M~) ist ein am 19. Januar 1996 eingeführter deutscher Aktienindex.

Deutscher Aktienindex (~)
Aktienindex, der von der Deutschen Börse AG ermittelt wird und die Wertentwicklung der 30 größten und umsatzstärksten deutschen Aktien darstellt.

~
Der am 1. Juli 1988 eingeführte Deutsche Aktienindex, der im Abstand von je einer Minute während der laufenden Sitzung an der Frankfurter Wertpapierbörse aufgrund der aktuell gehandelten Preise ermittelt wird.

~
~ ist die Abkürzung für den Deutschen Aktien-Index. Der ~ enthält als wichtigster Börsenindex, 30 Aktien der führenden, deutschen Unternehmen, die an den deutschen Börsen gehandelt werden. Hierbei spricht man auch von den Standardwerten.

~-Future
~-Futures können als Short- oder Long-Positionen ausgestaltet sein. Eine Long-Position bezeichnet dabei die Pflicht, bei Fälligkeit den vereinbarten Preis zu zahlen und das ~-Portfolio abzunehmen.

~
~ ist die Kurzform von Deutscher Aktien Index. Hier werden die 30 wichtigsten/stärksten deutschen Unternehmen gelistet. Die Werte/Kurse werden fast in Realtime ermittelt, i.d.R. werden diese minütlich festgestellt.

~®: Es handelt sich um eine Index-Familie. Am bekanntesten ist der ~® 30, der die 30 wichtigsten deutschen Unternehmen zusammenfasst. Steigen ihre Aktienkurse, treibt das auch den ~® 30 in die Höhe.

~
Der Deutsche Aktienindex ~ spiegelt die Wertentwicklung der 30 wichtigsten deutschen Aktien wider. Ausser den Kurswerten gehen hier auch die Dividendenzahlungen ein. Der ~ startet Ende 1987 mit einem Wert von 1000.

~ 100
Deutscher Aktienindex, der sowohl die Werte des ~ als auch die Titel des M~ und damit die "grössten" 100 Aktien umfasst.

~
Der Deutsche Aktienindex ist ein grundkapitalgewichteter Performanceindex, der auf 30 an der Frankfurter Börse notierten deutschen Standardwerten beruht. Er ist um Dividendenzahlungen sowie Bezugsrechtsgewährungen bereinigt (Performanceindex).

~-Aktien
70% der Umsätze an deutschen Börsen werden im Handel mit Aktien aus dem "Deutschen Aktienindex" gemacht. Hier wird also das große Geld bewegt.

~
Abk. für Deutscher Aktienindex. Im ~ sind 30 deutsche Standardwerte enthalten. Er repräsentiert 66% des an der Börse zugelassenen Kapitals. Repräsentativ für die deutsche Wirtschaft.
Deflation ...

~
Abk. für Deutscher Aktienindex
~ 100
Der ~ 100 stellt einen marktbreiten realtime Index dar, der hochliquide und hochkapitalisierte Indexwerte mit einer breiten Risikostreuung verbindet. Basisdatum ist der 30.12.

~®-Index
Im ~®-Index sind die 30 größten deutschen Aktiengesellschaften vertreten, die an der Börse notiert sind. Damit sind mehr als 60 Prozent des Grundkapitals inländischer Gesellschaften repräsentiert.

~-Index
Der ~®-Index enthält als gewichteter Index 30 Aktien führender Unternehmen, die an deutschen Börsen amtlich gehandelt werden. Der Wert des ~®-Index wird jede Sekunde an der Börse ermittelt.
Suchbox ...

~
Der Deutsche Aktienindex (~) ist der meistbeachtete Aktienindex in Deutschland. Er wird von der Deutschen Börse AG ermittelt und umfasst die 30... [weiterlesen]
von News-Slave ...

~® ist das Kurzwort von Deutscher Aktienindex. Der ~® umfasst die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Aktienstandardwerte (sog. Blue Chips) der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®).

~
Average score: 0 (total votes: 7)
(Deutscher Aktienindex) Wichtigster deutscher Börseindex. Er wurde erstmals 1988 berechnet, beinhaltet die 30 wichtigsten börsenotierten deutschen Unternehmen und wird laufend ermittelt.

~®-Index: Der ~®-Index wird aus den 30 größten Aktienwerten berechnet und gilt als Indikator für die Kursentwicklung des gesamten deutschen Marktes.

~® Futures
Repräsentiert jeweils den an der Frankfurter Börse festgestellten Deutschen Aktienindex (~®).
~ ® 30 ...

~ 100
Der ~ 100 ist der Deutsche Aktienindex der 100 wichtigsten Werte.
Defined benefit ...

~:
Deutscher Aktienindex. Er beinhaltet die 30 wichtigsten börsennotierten deutschen Unternehmen.

~ ®
An der Frankfurter Aktienbörse ermittelter Börsenindex. Er wird aus den Kursen der 30 umsatzstärksten deutschen Aktien berechnet und ist der meistbeachtete Indikator für die Kursentwicklung des deutschen Gesamtmarktes.

~
Die Abkürzung steht für den Deutschen Aktienindex. Dieser Index bildet die Performance der 30 wichtigsten deutschen Aktientitel ab. Der ~ wurde 1988 ins Leben gerufen. Er hat internationale Bedeutung.
Dow Jones ...

~
Abkürzung für den 1988 eingeführten Deutschen Aktienindex. Er enthält die 30 größten und umsatzstärksten Werte, die ihrer Marktkapitalisierung entsprechend gewichtet werden.

~
Die Abkürzung ~ steht für den Ausdruck Deutscher Aktienindex und bezeichnet damit den derzeit wichtigsten deutschen Aktienindex.

~
Deutscher Aktien-Index, Durchschnittskurse (ungewichtet) der 30 wichtigsten deutschen Aktiengesellschaften.
Depot ...

~: Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Gemeinsamer Index der deutschen Wertpapierbörsen auf der Grundlage von 30 ausgesuchten deutschen Aktienwerten. Basis für Indexkontrakte im Rahmen der deutschen Terminbörse.

~
Der Deutsche Aktienidex enthält die Aktien der 30 größten und umsatzstärksten deutschen Aktiengesellschaften.

~
Der ~ ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er gibt Auskunft über die Entwicklung der Aktien der 30 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland.
Mehr ...

~(R)-Index
Index der Deutschen Börse AG auf der Grundlage von 30 ausgesuchten deutschen Aktienwerten. Basis für Indexkontrakte im Rahmen der deutschen Terminbörse. Der Handel findet am wichtigsten deutschen Börsenplatz in Frankfurt/Main statt.

~
Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Er stellt die Entwicklung der Aktienkurse auf dem deutschen Aktienmarkt dar und setzt sich aus den Kursen der 30 umsatzstärksten Aktien (Blue Chips) deutscher Unternehmen zusammen.

~
Abk. "Deutscher Aktienindex". Enthält die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Aktien. Der ~ ist der bekanneste Index für den deutschen Markt.

~
Der deutsche Aktienindex ~ besteht aus 30 an der Frankfurter Börse notierten Unternehmen und ist ein Performanceindex, d. h. er wird um Dividenden bereinigt. Die Firmen werden jährlich nach ihrer Börsen-kapitalisierung ermittelt.

~
Deutscher Aktienindex. Der ~ ist der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt und beinhaltet die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen.

~-ZERTIFIKAT
Mit einem D. können Anleger an der Entwicklung des Börsenbarometers partizipieren, ohne die darin enthaltenen Aktien direkt zu kaufen.

~®
~®-Index - Das Fieberthermometer der deutschen Wertpapierbörse, mit dem allerdings nicht in Grad Celsius, sondern in Punkten gemessen wird. Grundlage des ~® sind die Kurse von 30 deutschen Standardwerten aus verschiedenen Branchen.

~: An der Frankfurter Börse ermittelter Börsenindex aus den Kursen der 3o umsatzstärksten deutschen Aktien berechnet.

~®-Index: Börsenindex, der an der Frankfurter Wertpapierbörse während der Börsenlaufzeit sekündlich berechnet wird. Er enthält 30 Aktienwerte, die nach Höhe des Grundkapitals der jeweiligen Aktiengesellschaft im Index gewichtet sind.

~ Deutscher Aktienindex; umfasst 30 große und umsatzstarke deutsche Aktien unterschiedlicher Branchen und Gewichtung.

~
"Deutscher Aktien-Index". Im allgemeinen ist damit der ~ 30 gemeint. Dieser wird aus 30 deutschen Blue Chips (vgl.) gebildet, deren Performance gewichtet in den Index eingehen.

~
Er setzt sich aus den Kursen der 30 umsatzstärksten deutschen Aktien zusammen und spiegelt die Kursentwicklung des Gesamtmarktes in Deutschland wider.
Deflation ...

~ - EUROSTOXX - FTSE100

Auftragseingänge langlebiger Güter (Durable Goods) ...

~(R) (Deutscher Aktienindex)
Fortlaufend berechneter Index, in dem 30 bedeutende , nach der Marktkapitalisierung gewichtete deutsche Aktien repräsentiert sind.
~ 100
100 amtlich variabel gehandelte deutsche Aktien umfassender Index.

~
Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Wird aus den 30 repräsentativen Aktienwerten berechnet und gilt als Indikator für die Kursentwicklung des gesamten deutschen Aktienmarktes.
Deflation ...

~
Dies ist die Abkürzung für Deutscher Aktienindex. Der ~ listet die Aktien der 30 führenden deutschen Unternehmen.

~® (~®)
Zusammengesetzt aus 30 deutschen Standardwerten (Blue Chips) unter Berücksichtigung ihres Börsenumsatzes und ihrer Marktkapitalisierung.

~
(Deutscher Aktienindex) Wichtigster deutscher Börsenindex. Er wurde erstmals 1988 berechnet, beinhaltet die 30 wichtigsten börsennotierten deutschen Unternehmen und wird laufend ermittelt.
Depot ...

~
Ein Börsenauftrag, der nur für den Handelstag gilt, an dem er erteilt wurde. Ein Day Order wird, auch wenn nicht erfüllt, nach Handelsschluss gelöscht.
Day Order ...

~
Definition:
Der Deutsche Aktienindex (~) gibt als so genannter Performanceindex Auskunft nicht nur über den Kurs-, ...

~
Deutscher Aktienindex, umfasst die 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Der ~ ist ein Performance-Index, was unter den großen internationalen Aktienindizes eine Ausnahme darstellt. Der Dow Jones Ind.

V-~
~-Volatilitätsindex. Dieser Index drückt die erwartete Breite der Kursschwankungen des Deutschen Aktienindex (~) aus.

M- ~ : M- ~ ist die Abkürzung für den Midcap Index der Deutschen Börse. Er besteht aus sehr vielen verschiedenen Bestandteilen, zum Beispiel aus 50 liquiden Aktienwerten aus der zweiten Reihe.

L/E-~
Um Investoren auch vor und nach Xetra-Handelsschluss einen Indikator für die Entwicklung der deutschen Benchmark-Indizes zu bieten, ...

~
Der Leitindex der Deutsche Börse AG setzt sich aus den 30 umsatzstärksten deutschen Aktien (Bluechips) zusammen. Die ~-Werte sind im Amtlichen Markt oder im Geregelten Markt zugelassen und notieren im Prime Standard.

Tipp: ~-Indexzertifikate ohne Spread: DE0005437412 (ABN-Amro), DE0007029795 (Commerzbank), DE0007093353 (Deutsche Bank); ...

Xetra ~:
~, auf Basis des XETRA-Handelssystems berechnet wird, es handelt sich um ein Computersystem. Der Handel geht über Xetra extrem schnell, da Computer die Trades abwickeln und nicht mehr die klassischen Börsenmakler..

~© ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.
Quelle: Wikipedia
Daytrader Zu deutsch: Tageshändler. Kurzfristig orientierte Anleger, die schnell viel Geld verdienen wollen. Sie kaufen und verkaufen Wertpapiere innerhalb kürzester Zeit.

~ 100
Deutscher Aktien-Index. Er enthält die 100 umsatzstärksten deutschen Werte und besteht aus dem ~ und dem M-~. Als zweite Bewertungskomponente zur Berechnung der entsprechenden Indizes dient die Marktkapitalisierung.

~ - Index
Der ~ - Index wurde am 1.Juli 1988 eingeführt. Grundlage der Berechnung dieses Index sind die gewichteten Kurse von 30 Standardwerte deutscher Aktien höchster Qualität.

~ - Deutscher Aktienindex
Am 1. Juli 1988 wurde der "~" eingeführt. Dieser Kursindex basiert auf der Kursentwicklung von 30 an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Aktienwerten mit hoher Umsatzaktivität.

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Was bedeutet Börse, Aktie, Anleger, Wertpapier, Fonds?

◄ Daueremittent   DAX 100 ►
 
RSS Mobile