Startseite (Bleiwurz)

 Garten 

Startseite  
 
 
Startseite » Garten » Bleiwurz


 

Bleiwurz

Garten  Blausternchen  Blumenerde
24.04.2014

Bleiwurz
Die Pflege dieses Blütenwunders ist nicht ganz leicht, aber die Mühe lohnt sich, denn Bleiwurz blüht unermüdlich von Juni bis Oktober mit fünfteiligen, tellerförmigen Blüten, die in Büscheln zusammenstehen.


Bleiwurz-Kübelpflanzen Plumbago auriculata)
Stauden-Bleiwurz (winterharte Staude) sollte man übrigens nicht mit der wunderschönen Kübelpflanze Bleiwurz (Plumbago auriculata) in einen Topf schmeißen, ...

Bleiwurz
Die Bleiwurz bringt hübsche zartblaue Blüten hervor. Die Triebe der dekorativen Kletterpflanze, die im Gewächshaus gedeiht, müssen an Stützen gebunden werden.

Kap-Bleiwurz
Die Kap-Bleiwurz wird zu einem ca. 2 bis 4 m hohen Strauch. Die Zweige sind niederliegend bis überhängend oder kletternd.

Plumbago auriculata: Plumbago auriculata, der Bleiwurz, stammt aus Südafrika. Man kann ihn sowohl an Klettergerüsten hochranken lassen als auch als Busch oder Hochstamm ziehen.

Bleiwurz: Eigenschaften und Standorttipps
Bleiwurz, auch Plumbago genannt, ist mit seinen schönen Blüten eine beliebte Topfpflanze für Fensterbank, Terrasse und Balkon gleichermaßen.

Agave, Bleiwurz, Engelstrompete, Enzianstrauch, Granatapfel, Korallenstrauch, Schmucklilie, Geranie
hell/dunkel
Fuchsie, Hanfpalme, Lorbeer, Oleander, Wandelröschen, Zylinderputzer ...

hederif.), Ananasminze, Anemone blanda, nemorosa, Aronstab Arum italicum, maculatum, Astilben, Aurikeln, Bärlauch, Aukube, Balkananemone, Begonie, Beinwell, Bergenie*, Bergflockenblume, Bienenfreund°, Bittersüßer Nachtschatten, Blaustern, Bleiwurz, ...

bicolor (Schopflilie), Fuchsia-Hybriden, Hydrangea macrophylla (Hortensien), Lantana-Camara-Hybriden (Wandelröschen), Plumbago auriculata (Bleiwurz), Punica granatum (Granatapfel).

Schmucklilie, Agave, Bleiwurz, Chinesische Hanfpalme, Begonien, Eukalyptus, Feige, Jasmin, Lorbeerbaum, Margerite, Oleander (zusammenbinden!), Olivenbaum, Passionsblume, Vanilleblume, Wandelröschen, ...

Bleiwurz (Ceratostigma plumbaginoides)
Silberkerze (Cimicifuga-Sorten)
Waldrebe (Clematis x jouiniana)
Herbstzeitlose (Colchium autumnale)
Pampasgras (Cortaderia selloana)
Wasserdost (Eupatorium maculatum)
Enzian (Gentiana sinoornata) ...

In die Mitte kommen winterharter Bleiwurz und Heuchera mit farbigen Blättern oder niedrige Heide. Herbstsegge, Strauchveronika, Alpenveilchen, oder Chrysanthemen sind die idealen Pflanzen für den Hintergrund.

Heute sind es unter anderem Pflanzen wie Azaleen, Bleiwurz, Lorbeer, Dickblatt und Aloe, die wir zur Winterzeit umsiedeln.

Auch himmelblaue oder zartrosa blühende Pflanzen wie Bleiwurz (Plumbago) oder Gaura (Gaura) machen im Abendlicht eine gute Figur.

Heute lassen sich die Kreppmyrte wie die Engeltrompete, der Korallenstrauch und die Bleiwurz (Plumbago) in kühlen Räumen überwintern. Im wärmeren Rhein-Main-Gebiet hält sie sich an geschützter Stelle.

Auf durchlässigen Böden klappt das mit der Chinesischen Bleiwurz gut, auf eher feuchten Böden erobert das ausbreitungsfreudige Pfennigkraut die Flächen. Gräser sind der Trumpf in unserer Trickkiste.

Die letzten Blüten von Herbstastern, Herbstanemonen, Chrysanthemen und Bleiwurz sehen aus wie mit glänzendem Puderzucker bestäubt, eine Schicht Reif hat sich hauchdünn auf die Blütenblätter gelegt.

Wunderschön sind beispielsweise Duftwicke, himmelblaue Bleiwurz oder zart rosaweißer Duftjasmin.

Prachtspieren
Blauroter Steinsame
Enzianbleiwurz
Pyrenäen-Storchschnabel ...

Die meisten müssen in Anzuchterde gesteckt werden; beispielsweise Fuchsien, Wandelröschen (Lantana), Bleiwurz (Plumbago), Granatapfel (Punica granatum) sowie zahlreiche Stauden und Gehölze. Hohe Luftfeuchtigkeit fördert die Bewurzelung.

Der Grund: Einige Arten können sehr groß werden und eignen sich daher weniger für einen kleinen Balkon. Hier sollten Sie zu schwach wachsende Pflanzen greifen, wie beispielweise Bougainvillea, Pelargonie oder Bleiwurz.

"Balkongeranien" Pelargonium (über 10 Grad Celsius)
Dattelpalme Phoenix dactylifera
Bleiwurz Plumbago
Granatapfel Punica
Baumtomate Tamarillo
Samtveilchen Tibouchina
Hanfpalme Trachycarpus
Mittelmeerschneeball Viburnum
Washingtonia ...

Die Treppenaufgänge sind in geordneten Reihen mit in Persien üblichen, zart getönten Terrakottatöpfen bestückt, die mit Geranien und Bleiwurz bepflanzt sind. Etwas abseits finden sich weitere Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten.

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Pflanze, Garten, Blüte, Boden, Strauch

Garten  Blausternchen  Blumenerde
24.04.2014

 
RSS Mobile