Startseite (Zangengebiss)

 Hund 

Startseite  
 
 
Startseite » Hund » Zangengebiss


 

Zangengebiss

Hund  Zahnsteinentferner  Zapadno
25.04.2014

Zangengebiss
von einem Zangengebiss spricht man, wenn die Schneidezähne des Oberkiefers exakt auf die Schneidezähne des Unterkiefers treffen.
Zärtlichkeitsbeißen ...


Zangengebiss
Zuchtbegriff
Schneidezähne des Oberkiefers befinden sich exakt über den Schneidezähnen des Unterkiefers.

Vollständiges Scheren- oder Zangengebiss. Das Fehlen der beiden M3 wird nicht bestraft. Die Zähne sind stark, regelmässig angeordnet und senkrecht zu den Kiefern eingesetzt.
Lefzen: Verhältnismässig fleischig, gut anliegend.

Er hat starke Kiefer mit einem kräftigen Scherengebiss, ein Zangengebiss wird aber auch anerkannt.

ist Scheren- auch Zangengebiss. Der Rücken ist gerade, in Bewegungfest, mit kurzen Lenden. Der Brustkorb ist geräumig, eher flach, nichtFass-förmig. Der Bauch ist fest, eingezogen. Die Kruppe ist kurz,leicht ...

Mit seinem kurzen, aber starken Fang und dem Zangengebiss kann der Border sehr gut zupacken und festhalten.

Kiefer / Zähne: Gesund gut sitzend, Scherengebiss, Zangengebiss wird geduldet. Komplettes Gebiss. Ein oder Zwei Prämolar 1 (1 PM 1 oder 2 PM 1) oder 1 Prämolar 2 (1 PM 2) fehlen ist geduldet, die Molar 3 (M 3) sind nicht zu beachten.

Die Lefzen sind gerundet und trocken, geschlossen, Scheren- oder Zangengebiss. Die Augen sind weit, mandelförmig eingesetzt, nicht hervortretend und nicht tiefliegend. Sie dürfen blau, dunkelbraun oder jedes Auge verschiedenfarbig sein.

Zähne Regelmässiges Gebiss; ideal ist das Scherengebiss, Zangengebiss zulässig.
Augen Dunkelhaselnussbraun oder dunkelbraun; rund, leicht, hervortretend, Nickhaut nicht sichtbar.

Er sollte ein kräftiges, vollständiges und regelmässiges Scherengebiss haben, ein Zangengebiss wird toleriert. Ein fehlender oder doppelter PM 1 (Prämolar 1) und das Fehlen der M3 (Molaren 3) werden toleriert.

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Gebiss, Augen, Ohren, Hund, Zähne

Hund  Zahnsteinentferner  Zapadno
25.04.2014

 
RSS Mobile