Startseite (Sprachentwicklung)

 Kinder 

Startseite  
 
 
Startseite » Kinder » Sprachentwicklung


 

Sprachentwicklung

Kinder  Sport  Sprachprobleme

Sprachentwicklungsstörung
Eine Sprachentwicklungsstörung ist die Sprachstörung, die mit Abstand am häufigsten auftritt. Meist betrifft sie Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.


Sprachentwicklung bei Kindern im 3. und 4. Lebensjahr
Die Sprachentwicklung macht bei Kindern im 3. und 4. Lebensjahr große Fortschritte. Lesen Sie hier, wie sich Kleinkinder in dieser Phase weiterentwickeln.
Twittern ...

Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern - Symptome
Stefanie Kreckow, staatlich geprüfte Logopädin
Die kindliche Ausdrucksweise kann sehr unterschiedlich gestört sein: ...

Sprachentwicklung II

Simplelayout: Align blocks to grid
Warum bilden Kinder grammatische Formen, die sie nie gehört haben können, zum Beispiel 'Ich habe aufgegesst'?

Sprachentwicklung
Fünf Dinge übers Sprechenlernen, die Sie garantiert noch nicht wussten
Sprachentwicklung ...

Die Sprachentwicklung in Schritten:
Das erste halbe Lebensjahr:
Die Sprachentwicklung Ihres Kindes beginnt im Grunde genommen bereits mit seinem ersten Schrei im Kreißsaal.

Sprachentwicklung: Wenn Ihr Kind erst sprechen lernt, kann es bald auch telefonieren. Foto: iStockphoto, Thinkstock
Entwicklung Ihres Babys: Mobil sein ist alles ...

Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern auf der Spur
"Mit Lümpfen pielen", sagt Lina, wenn sie "mit Schlümpfen spielen" meint. Darius ruft:"Tut mal, da tommt der Tasper", er ersetzt den Buchstaben "K" durchgehend mit "T".

Sprachentwicklungsstörungen sind anzunehmen, wenn sich ein Kind im Vergleich zu seiner Altersgruppe wesentlich schlechter ausdrücken kann und auch sein Sprachverständnis deutlich weniger entwickelt ist.

VORSCHULE
Sprachentwicklung: Vorschultests und deren Nutzen nicht belegt
Die Sprache gehört zu dem zentralen Element des sozialen Lebens. Deren Entwicklung beginnt schon im Babyalter und kann aufgrund unterschiedlic...

Sprachentwicklung bis zum Schulalter
von Uta Reimann-Höhn
Immer mehr Kinder fallen bei der Einschulung durch eine mangelhafte Sprachentwicklung auf.

Sprachentwicklung und Motorik
Die Aussprache ist, bis auf kleinere grammatikalische Schwierigkeiten, fehlerfrei
Das Kind kann artikulieren, welche Gegenstände es auf Bildern sieht ...

Sprachentwicklung bei Kindern
Die Trennungsangst beim Baby
Linkshänder oder Rechtshänder? Entst
Kinderfüße wachsen . wie wichtig p ...

Sprachentwicklung bei Kindern: Erste Worte - Auf dem Weg zum Plappermaul
Ab dem zweiten Lebensjahr wird die Sprache zur Spielwiese eines Kindes. Eine aufregende Zeit für alle Beteiligten. Schritt für Schritt kommt das Kind...[mehr]
Leben mit Baby ...

Sprachentwicklung
Ihr Kind wird stufenweise lernen, Wörter zu benutzen, um zu beschreiben, was es sieht, fühlt und denkt, während es sich geistig und emotional entwickelt.

Die Sprachentwicklung auf eventuelle Störungen zu überprüfen ist ebenfalls Bestandteil der U7-Untersuchung.

Die Sprachentwicklung macht jetzt große Fortschritte. Viele Kinder verwenden bereits bestimmte Laute oder Doppelsilben, um Dinge zu bezeichnen. Vielleicht heißt sein Kuscheltier "Wa-wa", der Saft "Tin" oder Essen schlicht "Am".

In ihrer Sprachentwicklung wird sowohl die rezeptive (Sprachverständnis) als auch die expressive Komponente (Sprechvermögen) positiv unterstützt.
Reize und Fähigkeiten ...

Sprache und Sprachentwicklung können sich nur entwickeln, wenn vorher grundlegende Fähigkeiten wie Sehen, Hören und die Feinmotorik ausreichend ausgebildet sind.

Wie Eltern die Sprachentwicklung unterstützen Reden Sie mit Ihrem Kind. Erklären Sie ihm, was Sie tun, was es sieht oder erlebt. Gehen Sie auf die Äußerungen Ihres Kleinen ein.

Mit Sprache spielen fördert die Sprachentwicklung
Erzählen Sie Ihrem Kind eine Hihi-Hoho-Huhu-Geschichte. Darin könnten z. B. ein Riese, der 'hoho' lacht, eine kichernde Hexe, die 'hihi' macht, und einer Eule, die 'huhu' ruft, vorkommen.

Die Kinder kommen so dazu, sich geschickt, sicher und harmonisch zu bewegen, was sich auch auf die Sprachentwicklung auswirkt. Sie zeichnen sich aus durch eine ungebrochene Spielfreude und brauchen keinerlei Animation oder Anleitung.

Hörtest: Mit Ihrem Einverständnis wird ein schmerzloser Hörtest durchgeführt, um mögliche Störungen früh zu erkennen und damit Sprachentwicklungsstörungen vorzubeugen. Die Ohren werden von aussen beurteilt.

Im Rahmen der U6 achtet der Arzt besonders auf die Sprachentwicklung und die Körperkoordination. Er schaut sich an, wie das Kind sitzt, krabbelt, sich an Gegenständen hochzieht und steht, überprüft das gezielte Greifen und nimmt weitere Imfungen vor.

Und mutmaßt, dass Probleme mit der Sprachentwicklung auch auf ein immer früheres Schuleintrittsalter zurückzuführen sein könnten.

Das frühzeitige Erkennen und die Minderung von Hörproblemen können die Sprachentwicklung erheblich verbessern. Sprachbegleitende Gebärden können ebenfalls Verständigungsschwierigkeiten überwinden helfen.

Aber diesmal geht es vor allem um die Beweglichkeit und Sprachentwicklung Ihres Lieblings. Kann Ihr Baby schon alleine stehen, wenn es sich festhält und bildet es Laute wie "Mama" oder "Papa"?

Häufige Probleme, die bei Frühchen auftauchen sind zum Beispiel erhöhte Infektanfälligkeit, Sprachentwicklungs- oder Koordinationsstörung. Bis ins hohe Grundschulalter können außerdem Aufmerksamkeitsstörungen und Leistungsschwächen auftreten.

Sprachtherapeutische Unterstützung des Kindes, insbesondere aussprach-vorbereitende und sprachentwicklungsunterstützende Maßnahmen;
funktionelle Hilfen für Atmung, Essen/Trinken sowie für Sprechatmung und Artikulation; ...

So kann die Sprachentwicklung gestört werden, weil Zungenbewegungen und Schlucken nicht mehr synchron laufen. Bei den nachwachsenden "richtigen" Zähnen können schwere Zahnfehlstellungen die Folge sein.

Denn wesentliche Prozesse der Sprachentwicklung finden schon während der ersten Lebensmonate statt. Bereits Säuglinge werden daher mit einem Hörgerät versorgt, oder erhalten ein Cochlea-Implantat.

Heute weiß man, dass Fernsehkonsum kleine Kinder in der Entwicklung behindert, insbesondere in der Sprachentwicklung. Außerdem verleitet Fernsehen zum Passivsein, so Becker-Stoll.

Hiernach folgen verschiedene Lese-, Rechtschreib- und Rechentests, um die Leistungsfähigkeit des Kindes zu beurteilen. Auch ein Intelligenztest wird durchgeführt. In Einzelfällen wird auch die Aufmerksamkeit und die Sprachentwicklung des Kindes ...

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Lernen, Familie, Lesen, Spielen, Gesundheit

Kinder  Sport  Sprachprobleme

 
RSS Mobile