Startseite (Flecken)

 Krankheit 

Startseite  
 
 
Startseite » Krankheit » Flecken


 

Flecken

Krankheit  Fleck  Flecken im Mund

Leberflecken
Dunkelbraune Flecken in der Haut werden im Volksmund als Leberflecken bezeichnet und sind in aller Regel harmlos. Werden sie als störend und hässlich empfunden, kann man sie mit bleichenden Salben behandeln lassen.


Leber, Muttermale (Nävi)
Primär sind Leber (Nävi) gutartige Wucherungen der Haut. Sie kommen sehr häufig vor, beinahe jeder Mensch ist mehr oder weniger davon betroffen, und entstehen aus den sogenannten Nävuszellen.

Leberflecken
Leberflecken (Nävi) sind meist gutartige Wucherungen von so genannten Nävuszellen und die wohl am häufigsten vorkommenden Geschwülste der Haut. Dem Begriff Nävus entspricht am ehesten die Übersetzung Muttermal.

Brandflecken:
Brandflecken zu entfernen ist schwer. Weiße Wäsche allerdings kann man mit kaltem Wasser befeuchten und die Stelle mit Salz bestreuen. Anschließend zum Trocknen in die Sonne legen.

Leberflecken - Altersflecken
Symptome und häufige Ursachen
Was Sie tun können und
wann Sie zum Arzt müssen ...

Leber
meist gutartige Haut, oft angeboren (s. MeFarbstoffanhäufungen in der lanom, Muttermal, Nävus).
Diese Seite als Bookmark speichern : ...

Leberflecken
(Nävuszellnävi)
Die Farbe von Leberflecken variiert von Rötlich-Hellbraun, Mittelbraun bis zu tiefem Schwarzbraun und Schwarz.

Leber
Was ist der Unterschied zwischen Muttermal, Leberfleck, Nävuszellnävi, Hautkrebs? Wie erfolgt die Entfernung: Operation, Lasern, Laserbehandlung?

von Dr. med. Harald Bresser, Hautarzt, München ...

Rote Flecken im Gesicht, epileptische Anfälle, schlechte Augen: Die dreijährige Matilda leidet am extrem seltenen Sturge-Weber-Syndrom. Bei 50.000 Geburten kommt diese Krankheit nur einmal vor.

Alters
Bei den sogenannten Alters handelt es sich um gutartige, harmlose Hautveränderungen. Wie der Name schon andeutet, treten sie zunehmend im späten Erwachsenenalter auf.

Altersflecken
Schreibe einen Kommentar
Verwandt mit den Sommersprossen, sind auch Altersflecken Pigmentstörungen auf der Haut. Sie entstehen, wenn Hautzellen durch zu viel UV-Strahlung geschädigt sind.

Alters (Lentigines; Sonnen)
Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Alters'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt.

blaue Flecken
Krankheitsbild:
Jeder kennt den druckempfindlichen und schmerzhaften blauen Fleck, der nach Gewalteinwirkung, etwa nach einer Prellung oder einer Quetschung, entsteht: Gefäße zerreißen, ...

Alters (Lentigines seniles)
Alters sind braune an den Handrücken, Unterarmen und im Gesicht, die vom 40. Lebensjahr an entstehen können und harmlos sind. Sie sind die Folge langjähriger Lichteinwirkung.

Altersflecken: Hauptursache sind meist UV-Strahlen
Altersflecken, medizinisch auch Lentigines siniles oder Lentigines solares genannt, sind Pigmentflecken, die durch eine Überaktivität der Hautzellen entstehen.

Alters (Lentigo senilis, Lentigo solaris)
Alters (Lentigo senilis, Lentigo solaris): Definition
Stand: 28. Dezember 2011Autor: Onmeda-RedaktionMedizinische Qualitätssicherung: Dr. med. Weiland, Dr. med. Waitz ...

Altersflecken und Sonnenflecken (Lentigines)
Lars Koschorreck, Arzt
Beschreibung ...

Leber, Muttermale & Co
Was ist der Unterschied zwischen Muttermal und Leberfleck? ...

Pigmentflecken
Von Christiane Fux
Pigmentflecken (Hyperpigmentierungen) sind bräunliche Verfärbungen der Haut.

Pigment - Pigmentstörungen können durch Wunden, Hormone, Kosmetika oder Chemikalien verursacht sein ...

Die Flecken treten hervor, wenn das Blut mit einer Binde am Oberarm gestaut wird, zum Beispiel mit einer Blutdruckmanschette.

Die verblassen im Winter wenig.
Behandlung zu Alters- und Sonnen (Lentigines) ...

Leberflecken entstehen unabhängig von Pigmenttyp und Sonnenlicht. Sie sind glatt, dunkler als Sommersprossen und schärfer begrenzt. Leberflecken können sich zu erhabenen Muttermalen entwickeln.

Alters (Lentigines seniles, Lentigines solares) sind bis zu einigen Zentimeter große braune Haut, die bei fast jedem Menschen im Laufe des Lebens auftreten und völlig harmlos sind.

Altersflecken befinden sich an Hautstellen, die sehr häufig der Sonne ausgesetzt waren. Typische Körperstellen von Altersflecken sind:
Gesicht
Handrücken
Unterarme ...

Haut unter Generalverdacht
Das Licht der Sonne ist für die seelische und körperliche Gesundheit des Menschen von großer Bedeutung; setzt man ihrer Strahlung die Haut zu intensiv aus, ...

Alters- oder Leberflecken sind harmlose braune oder gelblich bis dunkelbraune Hautflecken, hauptsächlich im Gesicht, am Dekolletee, an den Unterarmen und Handrücken, die als Resultat übermäßiger Sonnenbestrahlung entstehen.

Nie wieder Schweißflecken!
Schönheitschirurg sorgt nicht nur bei Promis für trockene Achseln.
Twittern ...

Fleckenentferner
Tenside können bei Verschmutzungen durch Stärke (zum Beispiel Bratensauce) und Eiweiße (zum Beispiel Blut, Eigelb) nicht viel ausrichten - hier müssen Enzyme ran.


Bei der Diskussion \"AHDS\" fehlt m.E. der wichtige Hinweis auf die pathogene Mobilfunkstrahlung.

Flecken mit Zacken: Designer finden das Leopardenmuster hip
39 Postings
Lange galt es als Zeichen schlechten Geschmacks - Heute setzen aber immer mehr Designer das Leopardenmuster ein, wie Anne Feldkamp herausgefunden hat ...

Rote entwickeln sich zu nässenden Knötchen.
Die Infektion äußert sich durch die Bildung zahlreicher oder Rötungen an Händen und Unterarmen.

Leberflecken sorgen für langes Leben
Jeder kennt die brauen großen oder kleinen Flecken die überall auf unserem Körper verteilt sind. Das diese Leberflecken ein erhöhtes Hautkrebsrisiko darstellen ist schon seit längerem bekannt.

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Fleck, Lichen, Erkrankung, Erkrankungen, Lungen

Krankheit  Fleck  Flecken im Mund

 
RSS Mobile