Startseite (Geschwulst)

 Krankheit 

Startseite  
 
 
Startseite » Krankheit » Geschwulst


 

Geschwulst

Krankheit  Geschwollene Lippe  Geschwülste

Geschwulst
Krankheitsbild:
Eine Geschwulst kann sowohl eine Gewebsneubildung sein, oder durch Stauung von Gewebswasser, Blutwasser oder Blut im Gewebe hervorgerufen werden.


Geschwulst
Tumor; im all gem. Sprachgebrauch jede Schwellung (s. auch Krebs, gutartige Geschwulst).
Diese Seite als Bookmark speichern : ...

Fettgeschwulst
Werden weiche Schwellungen unter der Haut als Fettgeschwulste diagnostiziert, besteht kein Grund zur Sorge. Diese Fettablagerungen sind nicht bösartig. Die Mediziner bezeichnen sie auch als Lipome.

Polyp (Geschwulst)
Tweet
Übersicht
Polyp (Geschwulst) tritt als Nebenwirkung von folgenden Medikamenten auf ...

Tochtergeschwulst
Siehe: Metastase.
Passende Ärzte zu diesem Themengebiet ...

Gutartige Geschwulst im Eierstock, die ohne Operation beachtliche Größe erreichen können. Unbehandelt können sie sich drehen, vereitern und platzen und zu lebensgefährlichen Komplikationen führen.
vorheriger Eintrag: Eierstock ...

Fettgewebsgeschwulst (Fettgewebstumor, Lipom): Gutartige Wucherung der Fettzellen im Unterhautfettgewebe, die als weicher oder derb-elastischer Knoten unter äußerlich unauffälliger Haut liegt und diese hervorwölbt.

Myom (Gebärmuttergeschwulst)
Ursachen: Was sind die Ursachen eines Myoms?

Myom (Gebärmuttergeschwulst)
Stand: 18. Januar 2012Autor: Onmeda-RedaktionMedizinische Qualitätssicherung: Dr. med. Weiland, Dr. med. Waitz ...

Schilddrüsentumor, Schilddrüsenkrebs, Schilddrüsengeschwulst, Schilddrüsenneoplasie, Schilddrüsenkarzinom, medulläres Schilddrüsenkarzinom, papilläres Schilddrüsenkarzinom, C-Zellkarzinom, C-Zell-Karzinom, follikuläres Schilddrüsenkarzinom, ...

Myome (Fibroide; Gebärmuttergeschwulst; Uterusmyome)
Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Myome'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt.

Gebärmuttermyom (gutartige Geschwulst des Uterus)
Kopfschmerz: Migräne führt nicht zu Alzheimer
Schwangerschaftsdepression: Yoga genauso gut wie Medikamente
Eierstockkrebs (Ovarialtumor)
Genetisches Roulette: Warum Frauen länger leben ...

Einem Myom (Gebärmuttergeschwulst) können Sie nicht vorbeugen. Allerdings sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Frauenarzt sinnvoll, um Myome frühzeitig erkennen und behandeln zu können.

Myome sind nicht nur auf die Gebärmutter beschränkt, obwohl mit "Myom" im allgemeinen Sprachgebrauch fast immer das Leiomyom gemeint ist, eine Geschwulst aus glattem Muskelgewebe in der Gebärmutter.

Gebärmuttermyom (gutartige Geschwulst des Uterus)
Von Dr. med. Britta Bürger , Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Beschreibung ...

Startseite » Lexika » Medizin-Lexikon » Haargeschwulst
Rochelexikon A-Z
Sie suchen einen bestimmten Begriff?
Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken...

Lipome - Ein Lipom oder eine Fettgeschwulst tritt meist an Schultern, Nacken, Armen, Beinen oder Bauch auf ...

Medizin-Grafik Erkrankung der Geschlechtsorgane Frau
Myome, gutartige Tumore, Gebärmuttergeschwulst ...

Geschwulst
Neubildung von Gewebe in Form eines überschießenden Wachstums (siehe auch Tumor)
Grading ...

Geschwulste
Bei Männern werden Sertoli-Zell-Tumoren häufig gefunden. Bei sexueller Frühreife sollte an einen Leydig-Zell-Tumor gedacht werden.

Geschwulst. Man unterscheidet zwischen gut- und bösartigen Tumoren.
Ulcus
Geschwür. Mehrzahl Ulcera ...

Fettgeschwulst
Die Fettgeschwulst (Lipom) ist eine gutartige Neubildung des Unterhautfettgewebes. Sie verursacht vorgewölbte Knoten unterschiedlicher Größe in der Haut.

Gutartige Geschwulst, die aus Drüsengewebe entsteht (zum Beispiel aus den schleimbildenden Zellen der Darmschleimhaut oder aus der Schleimhaut der Atemwege).
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 » ...

Froschgeschwulst, Retentionszyste, Mundbodenzyste, engl.: do.

Geschwulst der Lider, Augentumor, Krebs, Augenkrebs
Definition
Lidtumoren sind Geschwulste der Augenlider. Diese können sowohl gut-, als auch bösartig sein.

Geschwulst etwas unterhalb der Lidkante, wenig schmerzhaft und Wochen bis Monate bestehend
1 2 3 4 5 6 7 8 9
nächste Seite ...

Geschwulst, nicht unbedingt bösartig. Ein bösartiger Tumor besteht aus unkontrolliert wachsenden Zellwucherungen.
nach oben
U ...

Perlgeschwulst des Mittelohrs
Ein Cholesteatom, auch Perlgeschwulst genannt, entsteht im Mittelohr hinter dem Trommelfell. Der Entwicklung liegt eine überschießende Bildung von ...
Pfeiffersches Drüsenfieber ...

Die Geschwulst ist mit einer schleimartigen Masse gefüllt und kann dem Betroffenen Schmerzen verursachen.

Krebsgeschwulst, durch ein übermäßiges Wachstum der in ihrem Stoffwechsel und in ihrem Vermehrungsverhalten gestörten Krebszellen.

Jede Geschwulst des Lymphgewebes egal, ob gutartig oder bösartig.
Lymphosarkom
Bösartige Geschwulst des Lymphsystems.

(gr. Geschwulst, Schwellung) schmerzlose, nicht gerötete Schwellung infektiöser Ansammlung wässirger Flüssigkeit in den Gewebsspalten zum Beispiel der Haut und Schleimhäute.
okzipital
am Hinterkopf (?).

Tochtergeschwulst eines Tumors in der Leber
Lebertransplantation (Behandlung)
Eine Lebertransplantation ist der Ersatz der eigenen Leber durch eine neue, fremde Leber. Die Lebertransplantation ist eine große Operation, die nur .mehr...

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Schwulst, Tumor, Erkrankung, Lichen, Krebs

Krankheit  Geschwollene Lippe  Geschwülste

 
RSS Mobile