Startseite (Unterzucker)

 Krankheit 

Startseite  
 
 
Startseite » Krankheit » Unterzucker


 

Unterzucker

Krankheit  Unterschenkelgeschwür  Unterzuckerung

Unterzucker und Blutzuckerentgleisung
Sowohl zu niedrige, wie auch zu hohe Blutzucker sind ungünstig und sollten vermieden werden.


Unterzuckerung erkennen
Eine Unterzuckerung tritt nur bei insulinpflichtigen Diabetikern, aber sowohl bei Typ 1 als auch bei Typ 2 auf.

Unterzuckerung nach der Geburt (neonatale Hypoglykämie)
Besonders bei Frühgeborenen besteht die Gefahr einer Unterzuckerung
(Quelle: BananaStock) ...

Unterzuckerung
Ursachen der Unterzuckerung
was tun bei einer Unterzuckerung
Mehr von Dr-Gumpert.de .......

Unterzuckerung (Hypoglykämie) bei Nicht - Diabetikern
- Kurz und bündig - Ursachen - Feststellen der Erkrankung - Beschwerden - Behandlung
Fachartikel zum Thema Unterzuckerung (Hypoglykämie) bei Nicht - Diabetikern ...

Unterzuckerung, Hypoglykämie
Definition
Wenn der Zuckergehalt im Blut unter einen bestimmten Grenzwert fällt (40-50 mg/dl oder 2.22-2.78 mmol/l), spricht man von Unterzuckerung.

Unterzucker (Hypoglykämie) bei Diabetikern
Dr .med. Ingo Röhrig, Facharzt für Innere Medizin, Angiologie, Diabetologie
Beschreibung ...

Unterzuckerung - Bei von Hypoglykämie Betroffenen kommt es zu Krampfanfällen, Konzentrationsproblemen und Lähmungen ...

Unterzucker bei Diabetikern - Symptome
Dr .med. Ingo Röhrig, Facharzt für Innere Medizin, Angiologie, Diabetologie
Individuell unterschiedlich ...

Unterzuckerung vor dem Essen
Ich bekomme manchmal kurz vor dem Essen eine Unterzuckerung. Sollte ich dann trotzdem Traubenzucker nehmen? »
Wie viele BE bei Unterzuckerung?

Unterzucker ist eine Störung des Stoffwechsels, also ein Symptom, das bei verschiedenen Erkrankungen und häufig bei der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) auftritt.

Leichte Unterzuckerung bemerkt der Patient selbst. Hier helfen ein bis zwei Stücke (10-20 Gramm) Glucose, auch Traubenzucker genannt, ein Glas Fruchtsaft, Cola (nicht diet) oder zuckerhaltige Limonaden.

Unterzuckerung nach der Geburt: Grundlagen
Von einer Unterzuckerung nach der Geburt (neonatale Hypoglykämie) spricht man, wenn der Blutzucker des Neugeborenen auf 35 Milligramm pro Deziliter (mg/dl) absinkt.

Unterzuckerung - die häufigste akute Komplikation bei Diabetikern
Das Risiko einer Hypoglykämie bei Diabetikern besteht bei Blutzuckerwerten unter 65 mg%. Eine sichere Unterzuckerung liegt vor bei Werten unter 40 mg%.

Unterzucker (Hypoglykämie), allgemein
Von Melanie Iris Zimmermann , Apothekerin
Beschreibung ...

Unterzuckerungszeichen erkennen: Wenn der Blutzucker zu niedrig ist, nennt man dies Unterzuckerung oder Hypoglykämie. Eine leichte Unterzuckerung hat in der Regel keine schädlichen Folgen.

Leichte Unterzuckerungen können sich durch ein flaues Gefühl in der Magengegend, Müdigkeit, verminderte Konzentrationsfähigkeit und Heißhunger äußern.

Nächtliche Unterzuckerung
Während der Nacht im Schlaf werden Unterzuckerungen häufig nicht bemerkt.

Hypoglykämie - Unterzuckerung durch Diabetes
Bei der Behandlung von Diabetes ist die häufigste Nebenwirkung eine Hypoglykämie oder Unterzuckerung. Wie es dazu kommt und was ein glykämischer Schock ist, lesen Sie hier ...

War heute einfach nicht "Ihr Tag" oder war eine Unterzuckerung Schuld daran, dass Sie sich schlapp, wackelig auf den Beinen und etwas benommen gefühlt haben? Unser Test kann Ihnen helfen, sich Klarheit zu verschaffen.

Unterzucker (Hypoglykämie), allgemein
Beschreibung
Sinkt der Zuckergehalt des Blutes unter einen festgesetzten Grenzwert (70 mg/dl), spricht man von Unterzucker (Hypoglykämie).

Unterzuckerung
Bei der Unterzuckerung (Hypoglykämie) liegt der Blutzucker definitionsgemäß unter 50 mg/dl.

Unterzuckerung (Hypoglykämie)
Wenn Sie Insulin spritzen müssen, kann niemals ganz ausgeschlossen werden, dass eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) auftritt.
Überzuckerung (Hyperglykämie) ...

Unterzuckerung erzeugt essigartigen Mundgeruch
Von azetonämischen Erbrechen spricht man, weil der Atem bei den betroffenen Kindern häufig nach Aceton riecht - auf deutsch: nach etwas vergorenem Obst oder auch Essig.

Unterzuckerung (Hypoglykämie): Lebensgefährliche Komplikation des Diabetes mit extrem niedrigen Blutzuckerwerten unter 50 mg/dl, unbehandelt droht der hypoglykämische Schock.

Unterzuckerung bei Typ-2-Diabetes
Typ-2-Diabetes ist besonders häufig und folglich kommen bei dieser Diabetesform auch die meisten Hypoglykämien vor. Das belegen Daten des Krankenhauses Lippe-Detmold.

Unterzucker-Zustände
Unterzucker ist lebensgefährlich
Durch eine Überdosierung von Insulin kann jeder Diabetiker in einen lebensbedrohlichen Unterzuckerzustand kommen.

Unterzuckerung
Unterzuckerung Bei einer Unterzuckerung handelt es sich nicht um eine Krankheit sondern einem Symptom und taucht auf wenn die Organe mit Zucker (Glukose) unterversorgt sind. Es wird zwischen einer ...
Windpocken ...

Unterzuckerung aufklappen zuklappen
Hypoglykämie
Urinstatus aufklappen zuklappen ...

Unterzuckerung
Auch bei einem gut eingestellten Hund kann es zu einer Unterzuckerung (hypoglykämischer Schock), d. h. zu einem zu niedrigen Blutzuckerwert kommen.

auch: Unterzuckerung, diabetischer Schock
Absinken des Blutzuckerspiegels unter den Normalwert (ca. 60 mg/dl), was eine Minderversorgung des Gehirns mit Energie (Glucose) zur Folge hat.

Unterzuckerung
Heißhungerattacken
Gewichtszunahme
Bewußtseinsstörungen
Schwindelanfälle
Krampfanfälle
Schweißausbrüche
Beweisend ist die Whipple-Trias
Nachweis einer Hypoglykämie (Blutzucker
Gleichzeitiges Bestehen von Unterzuckerzeichen ...

Unterzuckerungen treten bei Typ-2-Diabetikern deutlich seltener auf als bei Menschen mit Typ-1-Diabetes. Wer Insulin spritzt, muss jedoch grundsätzlich damit rechnen.

Sehen Sie noch: Sehen Sie noch: Unterzuckerung, Erkrankung, Diabetes, Lichen, Erkrankungen

Krankheit  Unterschenkelgeschwür  Unterzuckerung

 
RSS Mobile